Aktuelles: 2009

Keine Uranbelastung im Trinkwasser der Gemeinde Pentling

2009-03-01 15:02 von Tom Leitner

wichtige Information:

Keine Uranbelastung im Trinkwasser der Gemeinde Pentling

Die Gemeinde Pentling bezieht ihr Trinkwasser vom Zweckverband zur Wasserversorgung im Landkreis Regensburg Süd in Mintraching.

Der Zweckverband hat erst im Mai 2008 sein Trinkwasser erneut auf den Urangehalt überprüfen lassen.
Die Untersuchungen haben ergeben, das der Urangehalt kleiner als 0,01 Mikrogramm pro Liter ist. Das Umweltbundesamt empfiehlt jedoch einen lebenslang duldbaren Leitwert von 10 Mikrogramm Uran pro Liter.
Der Urangehalt im Trinkwasser des Zweckverbandes liegt somit um ein vielfaches unter diesem Leitwert. Auch der für Säuglinge empfohlene Leitwert von 2 Mikrogramm Uran pro Liter wird um ein vielfaches unterschritten.