Aktuelles: 2018

Wertstoffhof am 05. November geschlossen

2018-10-18 15:30 von Robert Griesbeck

Am Montag, den 05. November 2018 bleibt der Wertstoffhof geschlossen. Unser Personal besucht eine Fortbildungsveranstaltung. Wir bitten um ihr Verständnis.

Rathaus am 02. November geschlossen

2018-10-18 10:51 von Robert Griesbeck

Unser Personal hat wegen der Landtags- und Bezirkswahlen viele Überstunden leisten müssen. Am Freitag, den 02. November 2018 bleibt daher das Rathaus geschlossen. Wir bitten um ihr Verständnis.

Gemeinderatssitzung am 25.10.2018

2018-10-16 09:33 von Robert Griesbeck

Am Donnerstag 25.10.2018, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Pentling, Am Rathaus 5, eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

  1. Aufstellung des Bau- und Investitionsprogrammes 2019
  2. Stellungnahme der Gemeinde zur Festsetzung eines Überschwemmungsgebietes an der Donau
  3. Gemeinsamer Datenschutzbeauftragter – Änderung der Kosten- und Zweckvereinbarung
  4. Information zu aktuellen Themen
  5. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Verwaltungsangestellte/r gesucht

2018-10-12 09:52 von Robert Griesbeck

Die Gemeinde Pentling (6.800 Einwohner), Landkreis Regensburg sucht zum nächstmöglichen Termin für das Rathaus eine/n Verwaltungsangestellte/n mit einer Arbeitszeit von 39 Wochenstunden für den Bereich Standesamt (stellv. Standesamtsleitung), Friedhöfe, Beiträge, Kassenwesen.

 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachwirt (AL II)

                  

Wir bieten:

  • interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Bezahlung nach TVöD, leistungsgerechte Einstufung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Leistungsentgelt
  • Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Parkplatz am Rathaus

 

Falls Sie Interesse an dieser Stelle haben sollten, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen schriftlich oder per E-Mail bis spätestens 09.11.2018 an die Gemeinde Pentling, Personalamt, Am Rathaus 5, 93080 Pentling (robert.griesbeck@pentling.de). Bitte senden Sie alle Unterlagen nur als PDF. Für Fragen steht Ihnen Herr Robert Griesbeck (Tel.: 0941/92082-13) zur Verfügung.

 

Informationen nach Art. 13 DSGVO bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person

 

  1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungen

 

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlich für die Datenerhebung ist:

Gemeinde Pentling

Am Rathaus 5

93080 Pentling

0941/92082-0

info@pentling.de

 

  1. Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

Gemeinsame Datenschutzbeauftragte des Landkreises Regensburg

Altmühlstraße 3

93059 Regensburg

Telefon: (0941) 4009-262

E-Mail: datenschutz@landratsamt-regensburg.de

 

 

  1. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

4a) Zwecke der Verarbeitung:

Die personenbezogenen Daten aus Ihrer Bewerbung werden ausschließlich zum Zweck der Bewerbungsabwicklung verarbeitet.

 

4b) Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Ihre Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gem. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO verarbeitet.

 

  1. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich behördenintern an das jeweils zuständige Sachgebiet weitergegeben.

 

  1. Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Es findet keine Übermittlung an ein Drittland statt.

 

  1. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nach Abschluss der Bewerberauswahl noch maximal 6 Monate aufbewahrt.

Eine längere Speicherung Ihrer Daten erfolgt nur wenn Sie darin eingewilligt haben.

 

  1. Betroffenenrechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

 

  • Sie haben das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
  • Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüfen wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.
  • Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

 

  1. Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Wir benötigen Ihre Daten, um Ihre Bewerbung im Bewerbungsprozess und zur Vorbereitung eines Arbeitsvertrag berücksichtigen zu können.

 

 

Landtags- und Bezirkswahl

2018-10-08 08:29 von Robert Griesbeck

Veröffentlichung der Wahlergebnisse

Die Gemeinden Pentling, Lappersdorf und Wenzenbach gehören zum Stimmkreis Regensburg-Stadt. Die Wahlergebnisse der Landtagswahl aus dem Stimmkreis und aus der Gemeinde Pentling finden Sie am Wahlabend unter unter www.regensburg.de

Die Wahlergebnisse der Bezirkswahl werden erst ab Montag veröffentlicht.

 

Gemeinderatssitzung am 04.10.2018

2018-09-25 15:34 von Robert Griesbeck

Am Donnerstag 04.10.2018, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Pentling, Am Rathaus 5, eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

  1. Aufstellung des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan „Breitwiesen III“ in Pentling - Behandlung von Bedenken und Anregungen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der frühzeitigen Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
  2. Aufstellung vorhabebezogener Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Gewerbegebiet an der B16 bei Großberg“ – Ergänzung des Aufstellungsbeschlusses und Änderung des Vorentwurfes
  3. Neubau Bauhof – Antrag der CSU-Fraktion
  4. Bauvoranfrage zur Errichtung von 2 Einfamilienhäusern im Außenbereich bei Niedergebraching
  5. Rechnungsprüfungsbericht 2014-2017 – Abhandlung TZ 4 (Kassensicherheit)
  6. Information zu aktuellen Themen
  7. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Gemeinderatssitzung am 13.09.2018)

2018-09-04 10:33 von Robert Griesbeck

Am Donnerstag 13.09.2018, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Pentling, Am Rathaus 5, eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

  1. Erlass einer Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Pentling
  2. Autobahnausbau – Verlegung Mobilfunkstandort auf Gemeindegrund beim Rotsäulenweg
  3. Auftragsvergabe Straßenbeleuchtung Narzissenweg und Veilchenweg
  4. Änderungsantrag zur Errichtung eines Gewerbebetriebes, Augsburger Straße
  5. Rechnungsprüfungsbericht 2014-2017, Abhandlung der Punkte TZ 2 und 3
  6. Festsetzung des Erfrischungsgeldes für die Wahlhelfer bei der Landtags- und Bezirkswahl am 14. Oktober
  7. Information zu aktuellen Themen
  8. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Trinkwasserqualität

2018-08-29 13:30 von Robert Griesbeck

Erneute Probleme

Betrifft alle Haushalte der Trinkwasserversorgung Pentling

in den Ortsteilen Pentling, Großberg, Hölkering, Weichslmühle, Fohlenhof, Kohlenschacht

 

Erneute Veränderung der Trinkwasserqualität - Chlorungsmaßnahme

Zu unser aller Sicherheit wird unser Trinkwasser regelmäßig auf chemische und mikrobiologische Parameter untersucht. Bei einer vor wenigen Tagen durchgeführten Untersuchung wurde in einigen Teilen des Versorgungsnetzes der Grenzwert für den mikrobiologischen Parameter Coliforme Keime überschritten. Bei coliformen Keimen handelt es sich um Indikatorkeime, die auf eine mögliche negative Beeinflussung im Trinkwasser hinweisen.

 

Zur Wiederherstellung der gewohnten Trinkwasserqualität werden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Regensburg verschiedene Maßnahmen durchgeführt.

 

Um eine Erhöhung der Messwerte auszuschließen, wird ab heute, Mittwoch den 29.08.2018 dem Trinkwasser über eine mobile Desinfektionsanlage Chlor über einen Zeitraum von voraussichtlich 6 Wochen beigesetzt. Diese Chlorkonzentration wird sich innerhalb der in der Trinkwasserverordnung festgelegten Grenzwerte bewegen.

 

Aufgrund der Chlorungsmaßnahme wird das Trinkwasser einen eigenen, anderen Geruch aufweisen, als Sie es sonst von Ihrem Wasser gewohnt sind.

 

Wir weisen auch darauf hin, dass gechlortes Trinkwasser bei fachgerechter Aufbereitung entsprechend der Trinkwasserverordnung nicht gesundheitsschädlich ist. Lediglich für Aquarien und Fischteiche oder beim Betrieb von biologischen Kleinkläranlagen kann es zu Problemen kommen.

 

Wir bitten Sie, auch andere Bewohner/innen (Feriengäste, Asländische Mitbewohner/innen oder andere Abnehmer des Trinkwassers) von der Beschaffenheit des Trinkwassers und der von uns eingeleiteten Maßnahme in Kenntnis zu setzen.

 

Sobald die Chlorungsmaßnahme wieder beendet werden kann, wird dies in geeigneter Weise bekannt gegeben.

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen unter 0941/92082-0 zur Verfügung.

 

Zwischenstand für 22.02.2018:

Trinkwasseruntersuchung am 20.02.2018 an 14 unterschiedlichen Entnahmestellen: Keinerlei coliforme Keime nachweisbar

Zwischenstand für 08.02.2018:

Trinkwasseruntersuchung am 06.02.2018 an 14 unterschiedlichen Entnahmestellen: Keinerlei coliforme Keime nachweisbar

Zwischenstand für 01.02.2018:

Trinkwasseruntersuchung am 30.01.2018 an 14 unterschiedlichen Entnahmestellen: Keinerlei coliforme Keime nachweisbar

Zwischenstand für 25.01.2018:

Trinkwasseruntersuchung am 23.01.2018 an 14 unterschiedlichen Entnahmestellen: Keinerlei coliforme Keime nachweisbar

Zwischenstand für 18.01.2018:

Trinkwasseruntersuchung am 16.01.2018 an 14 unterschiedlichen Entnahmestellen: Keinerlei coliforme Keime nachweisbar.

Zwischenstand für 08.01.2018:

Am Montag, den 08. Januar 2018 wird die Chlorierung des Trinkwassers eingestellt. Sobald kein Chlor mehr in den Leitungen nachweisbar ist, werden laufend Laboruntersuchungen durchgeführt. Wir berichten an dieser Stelle über die Untersuchungsergebnisse.

Zwischenstand 20.11.2017:

Bei den zuletzt durchgeführten Untersuchungen am 15.11.2017 haben sich an einzelnen Messstellen wieder geringfügige Überschreitungen der Grenzwerte ergeben. Deshalb wurde nach Vorliegen der Ergebnisse und in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Regensburg abermals die Desinfektionsanlage in Betrieb genommen. Um eine hinreichende Wirkung zu erzielen, wird die Anlage voraussichtlich bis Mitte Januar 2018 eingesetzt. Danach erfolgen dann Untersuchungen des Trinkwassers. Zwischeninformationen werden weiterhin über die homepage der Gemeinde Pentling bekannt gegeben.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und versichern Ihnen, dass alles unternommen wird, um Sie schnellstmöglich wieder mit einwandfreiem Trinkwasser in gewohnter hochwertiger Qualität versorgen zu können!

 

Zwischenstand 07.11.2017:

Nach dem Abschalten der Desinfektionsanlage (Chlorierung) am 16.10.2017 wurden bisher zwei mikrobiologische Untersuchungen (20.10./30.10.2017) durchgeführt. An sämtlichen Messstellen wurden dabei die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung eingehalten. Es folgen weitere Untersuchungen. Sobald mehrere Untersuchungen in Folge keine Grenzwertüberschreitungen aufzeigen, erfolgt eine abschließende Information der betroffenen Haushalte mit Handzettel.

 

Zwischenstand 16.10.2017:

Am Montag, den 16. Oktober wird die Chlorierung des Trinkwassers abgeschaltet. Ende nächster Woche werden neue Wasserproben im Labor untersucht. Nach Auswertung dieser Ergebnisse wird über das weitere Vorgehen entschieden. Sobald einwandfreie Ergebnisse vorliegen werden die Haushalte schriftlich informiert.

 

Bisherige Situation:

Bei Kontrolluntersuchungen im Zusammenhang mit den im August 2017 durchgeführten Maßnahmen wurden an drei Meßstellen nochmals geringe Überschreitungen der Grenzwerte (Coliforme Keime) der Trinkwasserverordnung festgestellt. Deshalb wird, in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Regensburg, dem Trinkwasser wieder Chlor in geringer Menge beigegeben. Auf Grund des bereits nachweisbaren Chlorgehaltes ist ein Abkochen des Trinkwassers nicht notwendig.  Die Chlorierung erfolgt mindestens über einen Zeitraum von 3 Wochen, gegebenenfalls auch länger. Sobald dies nicht mehr notwendig ist, erhalten alle betroffenen Haushalte umgehend Informationen per Handzettel.  Veränderungen werden weiterhin auf der Homepage der Gemeinde Pentling veröffentlicht. Zudem beantworten wir Rückfragen unter 0941/92082-0.

 

Gemeinderatssitzung am 02.08.2018

2018-07-23 11:12 von Robert Griesbeck

Am Donnerstag 02.08.2018, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Pentling, Am Rathaus 5, eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

  1. Krippe: Neubau bzw. Schaffung zusätzlicher Plätze im Haus Benedikt
  2. Rechnungsprüfung - Personalausstattung Kindergärten
  3. Antrag auf Nutzungsänderung einer Tierarztpraxis in eine Katzenpension und Unterkünfte für Arbeitnehmer an der Hohengebrachinger Straße
  4. Information zu aktuellen Themen
  5. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Gemeinderatssitzung am 12.07.2018

2018-07-03 10:32 von Robert Griesbeck

Am Donnerstag 12.07.2018, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Pentling, Am Rathaus 5, eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

  1. Neuabschluss Rechtsschutzversicherung
  2. Verkehrssituation Weichslmühlweg
  3. Rechnungsprüfung – Grundsatzdiskussion zur künftigen Entwicklung der Gebühren im Bereich der Kinderbetreuung (Hort, Mittagsbetreuung, Kindergarten, Krippe)
  4. Information zu aktuellen Themen
  5. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Gemeinderatssitzung am 28.06.2018

2018-06-28 11:48 von Robert Griesbeck

Am Donnerstag 28.06.2018, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Pentling, Am Rathaus 5, eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

  1. Erlass einer Satzung zur Aufhebung der Ausbaubeitragssatzung (ABS)
  2. Wolfgangstraße in Matting – Beratung und Beschlussfassung über die weitere Vorgehensweise
  3. Umbau und Erweiterung Gasthof „Zur Walba“
  4. Kauf eines LKW für den Bauhof
  5. Herausgabe des Mitteilungsblattes
  6. Information zu aktuellen Themen
  7. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Gemeinderatssitzung am 07.06.2018

2018-06-04 05:32 von Robert Griesbeck

Am Donnerstag 07.06.2018, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Pentling, Am Rathaus 5, eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgenden Tagesordnungspunkten statt.

1. Erlass von Richtlinien über die Ablösung des Erschließungsbeitrages für das Baugebiet „Grubweg II“ in Pentling
2. Erlass einer Satzung für Aufgaben und Benützung des Gemeindearchivs Pentling
3. Neubau von 4 Doppelhaushälften mit Carports in Großberg, Fischerstraße
4. Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses an der Regensburger Straße
5. Beschaffung von Spielgeräten für den neuen Spielplatz in Hölkering
6. Information zu aktuellen Themen
7. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Eichenprozessionsspinner entdeckt

2018-05-23 12:22 von Robert Griesbeck

Im Gemeindegebiet Pentling wurde an Bäumen ein Befall mit dem Eichenprozessionsspinnern festgestellt. Der Eichenprozessionsspinner ist eine Raupe, welche ihre Haare abwirft, die zu allergischen Reaktionen führen können. Näheres dazu auf der Internetseite https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/umwelteinwirkungen/eichenprozessionsspinner/

Es wurde ein Befall im Bereich des Friedhofes Pentling und in der Nähe des Bolzplatzes Pentling festgestellt. Wir bitten um Vorsicht und Beachtung der Hinweisschilder. Sollten Sie an öffentlichen Plätzen ebenfalls einen Befall feststellen können, so bitten wir um Hinweis.

Straßensperrung am Weichslmühlweg

2018-05-14 09:41 von Robert Griesbeck

Die Gemeindeverwaltung Pentling gibt bekannt, dass am Weichslmühlweg, zwischen Spitzweg und Hauptstraße, von Dienstag den 22.05.2018 bis Mittwoch den 30.05.2018 Aufgrabungsarbeiten im Fahrbahnbereich durchgeführt werden.

Der Weichslmühlweg wird deshalb im genannten Zeitraum voll gesperrt.

Ansprechpartner: Bauamt, Herr Kohlmeier, Telefon: 0941/92082-19

Gemeinderatssitzung am 17.05.2018

2018-05-09 05:52 von Robert Griesbeck

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, den 17. Mai 2018 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnung:

 

  1. Genehmigung des notariell beurkundeten Durchführungsvertrages mit Bayern Wohnen zum Bebauungsplan „An der Steinernen Bank“
  2. Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit Grünordnungsplan „An der Steinernen Bank“- Behandlung von Bedenken und Anregungen der öffentlichen Auslegung und Satzungserlass
  3. Erlass einer neuen Erschließungsbeitragssatzung
  4. Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses an der Regensburger Straße
  5. Information zu aktuellen Themen
  6. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Gemeinderatssitzung am 26.04.2018

2018-04-12 08:47 von Robert Griesbeck

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, den 26. April 2018 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnung:

 

  1. Aufstellung des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan allgemeines Wohngebiet „Grubweg II“; Behandlung von Bedenken und Anregungen der öffentlichen Auslegung und Satzungserlass
  2. Information zu aktuellen Themen
  3. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Gemeinderatssitzung am 28.03.2018

2018-03-19 09:39 von Robert Griesbeck

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Mittwoch, den 28. März 2018 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnung:

 

  1. Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt Nr. 4 und Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan „Sondergebiet für regenerative Energien - Sonnenenergie Poign II“; Behandlung von Bedenken und Anregungen der öffentlichen Auslegung, Satzungserlass und Feststellung der Flächennutzungsplanänderung
  2. Bauantrag zur Errichtung einer PV-Anlage bei Poign
  3. Bauvoranfrage zur Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses am Rosenweg
  4. Bauvoranfrage zur Errichtung eines Einfamilienwohnhaus in Großberg
  5. Kauf eines neuen Lkw mit Zubehör
  6. Information zu aktuellen Themen
  7. Bekanntgabe von Bauvorhaben

Gemeinderatssitzung am 08.03.2018

2018-02-26 14:21 von Robert Griesbeck

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, den 08. März 2018 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnung:

 

  1. Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt Nr. 2 und Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan „Sondergebiet Fläche für regenerative Energien / Sonnenenergie Poign westlich der A 93“; Behandlung von Bedenken und Anregungen der öffentlichen Auslegung, Satzungserlass und Feststellung der Flächennutzungsplanänderung
  2. Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein Gewerbegebiet an der B 16 bei Großberg
  3. Abbruch und Ersatzneubau (Schuppen und Garage) einer Maschinenhalle (Stadel) in Matting
  4. Bauantrag zur Errichtung einer PV-Anlage bei Poign
  5. Information zu aktuellen Themen
  6. Bekanntgabe von Bauvorhaben

 

Gemeinderatssitzung am 22.02.2018

2018-02-13 07:37 von Robert Griesbeck

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, den 22. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnung:

 

  1. Wohnungsbau in Pentling, Am Rathaus – Vorstellung Bewerbungsentwurf Fa. GBW, München
  2. Unterhalt von Feldwegen
  3. Antrag Grüne/Aktive; Keine chemisch-synthetischen Pestizide (Pflanzenschutzmittel, z. B. Glyphosat) in der Gemeinde Pentling
  4. Beteiligung der Gemeinde am Förderprogramm „KIP-S“ – Investitionen an der Schulinfrastruktur
  5. Information zu aktuellen Themen
  6. Bekanntgabe von Bauvorhaben

 

Bürgerversammlung am 21.02.18

2018-02-01 07:29 von Robert Griesbeck

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018 findet um 19.00 Uhr eine Bürgerversammlung für die Gemeindeteile Großberg und Graßlfing im Bürgersaal Rathauses statt. Wir informieren über den aktuellen Stand zum geplanten 3-spurigen Ausbau der B 16 zwischen Großberg und Graßlfing mit der Verlegung der Tankstelle von Graßlfing zum Parkplatz bei Großberg und der damit verbundenen möglichen Ausweisung eines Gewerbegebietes an der B 16 bei Großberg.

Alle interessierten Bürger sind dazu herzlichst eingeladen !

Gemeinderatssitzung am 01.02.2018

2018-01-23 10:43 von Robert Griesbeck

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Donnerstag, den 01. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnung:

 

  1. Wohnungsbau in Pentling, Am Rathaus – Vorstellung Bewerbungsentwurf Fa. Donhauser, Schwandorf
  2. Ausbau der B 16 zwischen Großberg und Graßlfing – Ausweisung eines Gewerbegebietes an der B 16 – Vorstellung der aktuellen Planung
  3. Beratung und Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2018 (Verwaltungs- und Vermögenshaushalt, Haushaltssatzung, Finanzplan, Stellenplan)
  4. Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt Nr. 4 und Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan „Sondergebiet Fläche für regenerative Energien – Sonnenenergie Poign II“ östlich der A 93; Behandlung von Bedenken und Anregungen der frühzeitigen Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung
  5. Weiterer Breitbandausbau in der Gemeinde Pentling
  6. Information zu aktuellen Themen
  7. Bekanntgabe von Bauvorhaben

 

Verwaltungsangestellte/r gesucht

2018-01-15 11:00 von Robert Griesbeck

Die Gemeinde Pentling (6.800 Einwohner), Landkreis Regensburg sucht zum nächstmöglichen Termin für das Rathaus eine/n Verwaltungsangestellte/n mit einer Arbeitszeit von 39 Wochenstunden für den Bereich Beiträge, Gebühren, Versicherungen, Mieten und Pachten.

 

Ihre Qualifikation:

  • Ausbildung als Verwaltungsangestellte/r mit Fachprüfung I oder II

 

Wir bieten:

  • interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Bezahlung nach TVöD, leistungsgerechte Einstufung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Leistungsentgelt
  • Parkplatz am Rathaus

 

Falls Sie Interesse an dieser Stelle haben sollten, senden Sie bitte Ihre Bewerbung schriftlich oder per mail mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 16.02.2018 an die Gemeinde Pentling, Am Rathaus 5, 93080 Pentling (robert.griesbeck@pentling.de). Für Fragen steht Ihnen Herr Robert Griesbeck (Tel.: 0941/92082-13) zur Verfügung.