Bebauungsplan Hospiz in Hölkering

2010-07-29 14:39 von Robert Griesbeck

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit wurde im Zeitraum vom 06. Mai bis einschließlich 11. Juni 2010 durchgeführt. Einwände von Bürgern sind nicht eingegangen. Im Rahmen der frühzeitigen Behördenbeteiligung wurden die betroffenen Behörden informiert und der Vorentwurf mit Anlagen übersandt. Die eingegangenen Stellungnahmen und Anregungen wurden in der Gemeinderatssitzung am 07.07.2010 behandelt. Die gemachten Vorschläge werden derzeit in den Entwurf des Bebauungsplanes eingearbeitet. Das Bayer. Landesamt für Denkmalpflege vermutet im Planungsgebiet ein Bodendenkmal (Siedlung der mittleren Jurasteinzeit). Vor der Durchführung von Grabarbeiten im Baugebiet müssen deshalb eventuell vorhandene Bodendenkmäler sachgerecht freigelegt, dokumentiert und geborgen werden. Der überarbeitete Bebauungsplan wird demnächst öffentlich ausgelegt. Auf die Auslegung wird durch gesonderte Bekanntmachung hingewiesen.

Zurück