Hort an der Schule Großberg

2012-11-22 11:26 von Robert Griesbeck

Bei einer Umfrage im Mai haben sich 31 Eltern für einen Hort an der Grundschule Großberg interessiert. Daraufhin wurde am 14. Mai vom Gemeinderat beschlossen, neben der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung auch einen Hort anzubieten. Am 26. Juli wurde der Internationale Bund mit der Trägerschaft beauftragt. In der Schule fand zu diesem Thema ein Elternabend statt. Der Internationale Bund hätte eine Hortbetreuung ab Januar 2013 anbieten können.  Bevor Personal eingestellt werden sollte, wurden an alle Eltern Anmeldeformulare verteilt. Leider sind beim Internationalen Bund nur 7 Anmeldungen für Januar 2013 und eine Anmeldung für September 2013 eingegangen. Bei dieser geringen Anzahl von Kindern sind leider die wirtschaftlichen Voraussetzungen nicht gegeben, um Fachpersonal einzustellen um einen Hort gründen zu können. Mit Vertretern des Elternbeirates und des Kreisjugendamtes findet am 23. November ein Gespräch über die weitere Vorgehensweise statt.

Zurück