Neubau Kindergarten Pentling

2013-06-12 10:45 von Robert Griesbeck

Durch das Architekturbüro Wespa wurde der Bauzeitenplan überarbeitet. Aus heutiger Sicht soll das Bauvorhaben bis Ende September fertig gestellt sein. Ein Umzugstermin in das neue Gebäude wird jedoch erst festgelegt, wenn der Baufortschritt entsprechende genauere Aussagen zulässt.

 

Den Auftrag für die Pflasterbau und Tiefbauarbeiten im Außenbereich hat die Fa. Kreil aus Großberg erhalten. Die Kosten belaufen sich auf 116.000 €. Die landschaftsgärtnerischen Arbeiten wurden an die Fa. Paar aus Donaustauf vergeben. Die Gemeinde wendet hierfür 76.000 € auf. Den Auftrag für die Metallbauarbeiten erhält die Fa. Segerer aus Pertolzhofen zum Preis von 70.600 €. Die Estricharbeiten werden von der Fa. Gerner aus Regensburg durchgeführt. Die Kosten liegen bei 40.000 €.

Zurück