Neues Fahrzeug für FF Matting

2013-06-12 10:47 von Robert Griesbeck

2012 wurde durch den Gemeinderat die Beschaffung eines TSF-W mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49 to. einschließlich Anhänger und Boot für die FF Matting beschlossen. Die Beschaffungsmaßnahme wurde im Bayer. Staatsanzeiger ausgeschrieben. Den Auftrag für die Fahrgestelllieferung und den Fahrzeugaufbau hat die Fa. Iveco Magirus aus Ulm erhalten. Die Ausrüstung liefert die Fa. Ziegler. Insgesamt entstehen Kosten von 121.000 €.

Zurück